RPTU

Relaunch der RPTU Fachbereichswebseiten 2024

Zeitplan für den Relaunch der Fachbereiche

Stand 03.06.2024, angepasst

Die folgende Aufstellung zeigt unsere Planung für den Relaunch der Fachbereiche.

Im Januar versehen wir diejenigen Fachbereiche mit neuem Template und relaunchen sie, die keinen redaktionellen Zeitraum für die Anpassung Ihrer Inhalte wünschen.

Ab Anfang Februar werden wir schrittweise jeweils zwei Fachbereiche gleichzeitig umbauen und den Redakteur*innen für redaktionelle Arbeiten zur Verfügung stellen. Der redaktionelle Zeitraum liegt abhängig von der Größe der jeweiligen Webseite und der im Zeitraum liegenden Feiertage bei 3-5 Wochen.

Für den Zeitpunkt von Kopie, Umbau und Launch geben wir hier nur die Woche an, in der das passieren soll. Wir kündigen die individuellen Zeitpunkte über die Liste typo3redakteure@lists.rptu.de an.

Über diese Zeitplanung

Bitte beachten Sie, dass die Zeitplanung vorläufig ist. Bei Ausfall von Personal muss u.U. mit Verschiebungen gerechnet werden.

InstallationPhaseAnfangEnde
t3_wiwi: wiwi.rptu.de
t3_arch: architektur.rptu.de
Duplikat & Umbau & Launch15.01.202419.01.2024
t3_eit: eit.rptu.de
t3_ru: ru.rptu.de
Duplikat & Umbau & Launch22.01.202426.01.2024

InstallationPhaseAnfangEnde
t3_nuw:
nuw.rptu.de
Duplikat & Umbau05.02.202409.02.2024
Contentpflege12.02.202408.03.2024
Launch11.03.202415.03.2024
t3_wcms1:
*.cs.uni-kl.de
*.informatik.uni-kl.de
www.rti.uni-kl.de
optimas, lase, case, nsc
 
Duplikat & Umbau05.02.202409.02.2024
Contentpflege12.02.202408.03.2024
Launch11.03.202415.03.2024
t3_ezw:
ezw.rptu.de
Duplikat & Umbau19.02.202423.02.2024
Contentpflege26.02.202415.03.2024
Launch18.03.202422.03.2024
t3_ksw:
ksw.rptu.de
Duplikat & Umbau19.02.202423.02.2024
Contentpflege26.02.202415.03.2024
Launch18.03.202422.03.2024
t3_bio:
bio.rptu.de
Duplikat & Umbau04.03.202408.03.2024
Contentpflege11.03.202412.04.2024
Launch15.04.202419.04.2024

t3_sowi:
sowi.rptu.de

Duplikat & Umbau04.03.202408.03.2024
Contentpflege11.03.202412.04.2024
Launch15.04.202419.04.2024
t3_mv:
mv.rptu.de
Duplikat & Umbau08.04.202412.04.2024
Contentpflege15.04.202410.05.2024
Launch13.05.202417.05.2024
t3_mathe:
math.rptu.de
Duplikat & Umbau08.04.202412.04.2024
Contentpflege15.04.202410.05.2024
Launch13.05.202417.05.2024
t3_psy:
psy.rptu.de
Duplikat & Umbau22.04.202426.04.2024
Contentpflege29.04.202431.05.2024
Launch03.06.202407.06.2024
t3_chemie:
chem.rptu.de
Duplikat & Umbau22.04.202426.04.2024
Contentpflege29.04.202421.06.2024
Launch24.06.202428.06.2024
t3_physik:
physik.rptu.de
Duplikat & Umbau21.05.202424.05.2024
Contentpflege03.06.202405.07.2024
Launch08.07.202412.07.2024
t3_bauing:
bauing.rptu.de
 
Duplikat & Umbau21.05.202412.07.2024
Contentpflege03.06.202405.07.2024
Launch08.07.202412.07.2024

Zu erwartende Fragen im Voraus beantwortet

FAQ

  1. Ankündigung des gesamten Zeitplans
  2. Duplikat und Umbau
    In dieser Woche wird Ihre Installation dupliziert und das Duplikat mit dem neuen Design versehen.
  3. Redaktionelle Arbeiten der Redakteur*innen (Contentpflege)
    Sie bekommen nun Zugriff auf das umgebaute Duplikat Ihrer Webseiten, um diese Ihren Wünschen entsprechend anzupassen. Hierfür wir Ihnen für das Login eine eigene Webadresse, eine sog. Staging-Adresse, nennen. Sie bekommen hierfür von uns über die Mailingliste eine Benachrichtigung. Zur Orientierung wird das beim Login ins Backend beider Webseiten, der Live-Webseite und der Staging-Webseite, eindeutig erkennbar sein.
  4. Ankündigung des Endes des Redaktionszeitraums 
  5. Launch der Webseite im neuen CI
    Hierfür schließen wir auf Live-Webseite und der Staging-Webseite den Zugang zum Backend und führen einige letzte Korrekturen durch. Anschließend wird die Live-Webseite gegen die Staging-Webseite ausgetauscht und damit gehen Ihre Seiten im CI der RPTU online.
  6. Ankündigung des erfolgten Launches mit Bitte nach Fehlern insb. in Verlinkungen zu schauen*

* Ankündigungen erfolgen grundsätzlich über die Mailingliste typo3redakteure@uni-kl.de und nicht an betroffene Redakteur*innen direkt. Auf der Mailingliste sollen sich alle Redakteur*innen und Entscheider zu Webinhalten der RPTU eingetragen haben. Aus dem Betreff der E-Mail kann darauf geschlossen werden, welcher Personenkreis aus den Redakteur*innen jeweils angesprochen wird.

Das RPTU Template ist explizit so beauftragt worden, dass es mit den bestehenden Inhalten aus dem Template der TUK bzw. dessen Landauer Anpassung kompatibel ist. Der Großteil der Seiten unterhalb von rptu.de, rz.rptu.de und ub.rptu.de sind initial ohne redaktionelle Anpassungen live gegangen und sah dabei akzeptabel bis gut aus. Probleme gab es auf Seiten mit Bildern einerseits durch eine forcierte, mittlerweile behobene Neuanordnung und andererseits aufgrund fehlender Bildqualität für die viel größere Darstellung.

Im Einzelnen: 

Aus unserer Erfahrung mit den bisher umgestellten Webseiten können Sie mit folgenden redaktionellen Aufwänden rechnen, wobei die mit * gekennzeichneten zwingend notwendig sind:

  • Der auf Startseiten häufig verwendete News-Slider wird nicht mehr angeboten. Hier muss eine andere Darstellung gewählt werden. *
  • News-Listen gehen im neuen Design über 100% Seitenbreite und müssen ggf. aus Rasterelementen heraus verschoben werden.
  • Wegen der veränderten Größenverhältnisse insb. von Schrift und Bild werden Inhaltselemente in 25% Raster-Spalten je nach Inhalt nicht mehr groß genug sein und können unschön aussehen. An vielen Stellen ist ein Wechsel auf eine Aufteilung mit 33% und/oder 66% sinnvoll. *
  • Headerbilder (Seiteneigenschaften->Ressourcen, selten genutzt) werden von uns auf allen Seiten gelöscht. Hier passen weder Bildqualität noch Höhen/Seiten-Verhältnis der alten Bilder. Es können neue Headerbilder eingestellt werden.
  • Weiße Hintergründe der Inhaltselemente werden zur Strukturierung einer Seite nicht mehr benötigt und können entfernt werden.
  • Boxen mit farbigem Hintergrund des TUK Templates werden automatisch in Infoboxen des RPTU Templates gewandelt. Wer die Hintergrundfarben gestalterisch und nicht wie gedacht als Hervorhebung von Zusatzinformationen benutzt hat, muss diese Inhaltselemente wieder in Text/Medien Elemente umwandeln und ihnen einen anderen Hintergrund geben. *
  • Bild mit Störer – Elemente funktionieren mit verschiedenen Farben. Der Farbhintergrund ist jedoch auch bei leerer/m Überschrift/Text sichtbar. Das normale „Text/Medien Element“ ermöglicht nun ein Platzieren eines Bildes ohne Abstand nach unten.
  • Für Akkordeon und Slider gibt es neue Inhaltselemente. Die Versionen der TUK Templates funktionieren noch weiter, werden aber in Zukunft einmal abgelöst.
  • Verschachtelungen von Rasterelementen sollten unbedingt aufgelöst werden - diese führen häufiger zu Fehlern und sind wg. Wegfall der Notwendigkeit von weißem Hintergrund oft nicht mehr nötig.

Allgemein
  • Alle Weiterleitungen werden für einen begrenzten Zeitraum angelegt, i.d.R. ein halbes Jahr.
  • Ziel der Weiterleitungen ist v.a. den Suchmaschinen Zeit zu geben, die neuen Domain- und Verzeichnisstrukturen Strukturen zu lernen.
Bei Relauncharbeiten
  • Wenn Sie Seiten in Typo3 umbenennen, ändert sich auch deren URL und die aller Unterseiten. Das Gleiche passiert, wenn Sie Seiten verschieben.
  • Falls während Ihrer redaktionellen Arbeiten beim Relaunch umfangreiche Änderungen am Seitenbaum vorgenommen werden, protokollieren Sie veränderte URLs der wichtigsten Seiten in einem URL-Weiterleitungsprotokoll, das Sie uns anschließend für Weiterleitungen zur Verfügung stellen.

Stand Dez. 2023: es fehlen nur noch wenige Domains, die umgestellt werden müssen

Ablauf des Domainwechsels
  1. Ankündigung des Domainwechsels*
  2. Umbau der Domains der Fachbereiche a-k (Ausnahme Informatik)
    1. Vorgehen pro Fachbereich/Installation
      1.  Schließen des Backends für Redakteure 
      2.  Duplizieren der Live-Webseite des FB (nur bei FB mit mehreren Domains)
      3.  Anpassung der Domain beim Duplikat
      4.  Austausch der Live-Webseite mit dem umgebauten Duplikat
      5.  Öffnen des Backends der Live-Webseite für die Redakteure
      6.  Anlegen einer generellen Weiterleitung von der alten Domain auf die neue Domain
      7.  Ankündigung des erfolgten Launches mit Bitte nach Fehlern in Verlinkungen zu schauen*
  3. Umbau der Domains der fachbereiche M-Z, Vorgehen analog 2.1.

    * Ankündigungen erfolgen grundsätzlich über die Mailingliste typo3redakteure@uni-kl.de und nicht an betroffene Redakteur*innen direkt. Auf der Mailingliste sollen sich alle Redakteur*innen und Entscheider zu Webinhalten der RPTU eingetragen haben. Aus dem Betreff der E-Mail kann darauf geschlossen werden, welcher Personenkreis aus den Redakteur*innen jeweils angesprochen wird.

    Zur Vorbereitung für Redakteur*innen
    Typo3 Selbstschulungen

    Erlernen Sie im Selbststudium, Webseiten mit Typo3 zu erstellen. Unsere Selbstschulungen führen Sie gezielt durch unsere Anleitungen.

    Typo3 Schulungen
    Typo3 Sandbox
    Projektleitung

    Unikom

    Technischer Kontakt

    E-Mail: rz-typo3@rptu.de

    Verändertes Domainkonzept für Webseiten